FANDOM


Allgemein:Bearbeiten

Der primäre Berührungseffekt (kurz: PBE) betrifft den Zusammenstoß eines Konsonanten mit einem Dental innerhalb eines Wortes, was zur lautlichen Veränderung führte.

Betroffen sind folgende Kombinationen:

Velar (g,k) + Dental > -ht-
Labial (b,p) + Dental > -ft-
Dental (d,t) + Dental > -ss-

Mithilfe dieser Regelung können Flexionsformen der Präterito-Präsentien erklärt werden.


PBE bei Präterito-Präsentien im Indikativ Präsens:Bearbeiten

dû weist: *wait-t > *waiss > *wais > ahd. weis > weis-t

An die ursprüngliche Wurzel *wait- wird die alte Personalendung der 2.Person Singular angehängt, was zum Zusammenstoß von Dental + Dental führt (PBE tritt ein) und auf eine mögliche Form *waiss schließen lässt. Im Auslaut aber wird der Doppeltreibelaut aber vereinfacht (*wais). Die t-Endung im Ahd. ist nicht lautgesetzlich, sondern erst später hinzugefügt worden, wohl in Analogie zu lautgesetzlichen Formen wie dû scal-t und dû darf-t.